Vinaora Nivo Slider

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/Ricarda_Wahlkreis_Worms.jpg'

Ricarda Wahlkreis WormsAm vergangenen Montag reichte der Landesvorsitzende der NPD Rheinland-Pfalz, Markus Walter, für den Wahlantritt im Wahlkreis 206 -Worms 232 beglaubigte Unterschriften im Wahlamt Alzey ein. Damit ist die rheinland-pfälzische Spitzenkandidatin der NPD, Ricarda Riefling, auch mit der Erststimme wählbar.

Ricarda Riefling wohnt im pfälzischen Pirmasens und hat sich den Wahlkreis um die Nibelungenstadt ganz bewusst ausgesucht. Seit die vierfache Mutter ihren Wohnsitz von Niedersachsen nach Rheinland-Pfalz verlegte, baute sie schnell einen Bezug zu Rheinhessen auf. Viele Freunde und eine funktionierende NPD vor Ort veranlassen Ricarda Riefling zu regelmäßigen Besuchen in der Region.
Der ausschlaggebende Grund ist aber die Stadt Worms, die seit Jahren nichts unversucht lässt, um den Nationaldemokraten zu schaden. So wurde der damalige NPD-Stadtrat Michael Weick regelrecht aus den Reihen gebrochen. Als gekaufter Aussteiger gab er der NPD nicht mal das Mandat zurück, um eine rechte und echte Oppositition im Stadtrat zu verhindern.

Ricarda Riefling sagte hierzu: „ Mit meiner Kandidatur möchte ich allen Wählern und unseren Gegnern zeigen, dass in der Region die NPD weiter aktiv ist. Ich lasse mich nicht von staatlichen Aussteigerprogrammen kaufen und gebe mich voll und ganz dem Kampf um unser Vaterland hin.
Während die Stadt Worms sich selbst feiert, weil jeder dritte Wormser mittlerweile einen Migrationshintergrund habe, werde ich weiter gegen die verfehlte Einwanderungspolitik der brd vorgehen. Ich gebe eine Stadt mit einer solch herausragenden deutschen Geschichte nicht auf und überlasse sie nicht einer Lobby, die unsere Kultur und Werte zerstört.
Ich bedanke mich bei allen, die mich bei meinem Wahlantritt unterstützt
haben. Sagen wir gemeinsam „JA zum deutschen Volk!“

Worms, 13.07.2017

Pressestelle Westpfalz
Tel. 0171-7847166
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!